Gezerre um den Austragungsort 2011

Hin und her, wer wird es austragen?

Keiner weiß es so genau wo der 56 Eurovision Song Contest 2011 ausgetragen wird.
Bisher bewerben sich Städte wie Hamburg, Berlin und Köln als Austragungsort, doch jetzt hat sich auch die Stadt Gelsenkirchen geäußert austragen zu wollen.
Die Arena auf Schalke soll es werden, so der Geschäftsführer Rüdiger Mengede.
Mengede betonte, dass man die Bewerbung nicht nur für Gelsenkirchen, sondern für die Metropole Ruhr abgeben werde. Das Ruhrgebiet verfüge über eine hervorragende Verkehrsanbindung und genügend Hotels für ein solches Event.

Die Arena auf Schalke in Gelsenkirchen ist im Gespräch

Die Arena auf Schalke in Gelsenkirchen ist im Gespräch

Ginge es nach, ich nenne ihn jetzt mal „Mr. Grand Prix 2“ Stefan Raab würde die veranstaltung in Köln statt finden.
Der Wahlkölner Raab hätte es zum Song Contest nicht weit, so er im Orginalton.
Weiter sagte er zur Presse: „Und wenn Sie mit der Städtefrage zu sehr nerven, dann machen wir’s in Gera – ist auch ’ne schöne Stadt.“

Stefan Raab "Mr. Grand Prix 2

Stefan Raab "Mr. Grand Prix 2


Apropos Raab!
Nachdem er für Guildo Horns Grand Prix-Teilnahme 1998 das Lied „Guildo hat euch lieb!“ komponiert hatte, ging Stefan Raab im Jahr 2000 selber für Deutschland ins Rennen. Mit dem Blödelsong „Wadde hadde dudde da“ schlug er Horn und erreichte sogar Platz 5. Die Aufnahme zeigt Raab am 12. Mai 2000 bei den Proben für seinen Auftritt in Stockholm.
Wer erinnert sich nicht an diesen legendären Auftritt mit Glitzer und Leuchtoutfit in Stockholm?
Eine Inszenierung die seines gleichen suchte.
Damals im Jahre 2000 saß ich gebannt auf dem Sofa an der Geburtstagsfeier meiner Schwester vor dem Fernsehgerät und dachte noch „Ja, genau das ist es, endlich gewinnen wir mal den Eurovision Song Contest“.
Ich musste mich mit Platz 5 geschlagen geben, aber immerhin, Respekt für Stefan Raab für so eine geile Show!

Advertisements

~ von escgermany - 1. Juni 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: