Schland o Schland – Eine Satellite-Parodie startet durch

Es ist WM. Das merkt inzwischen wirklich jeder. Man kann ihr nicht entkommen, Fan-Artikel, Fahnen, Meldungen findet man an jeder Ecke in Hülle und Fülle.

Seit neuestem machen die Fans des Fußballs aber auch vor dem Siegersong des Eurovision Song Contests 2010 keinen Halt mehr.
Eine Gruppe von Fußball-Fans bediente sich der Melodie von Lenas Top-Hit “Satellite” und machte daraus ihre ganz eigene WM-Hymne, die mittlerweile zum Top-Act auf allen einschlägigen Videoportalen, allen voran youtube, avanciert.

Die Band in diesem Video, die sich “Uwu Lena” nennt und von einer Gruppe Studenten in Münster, aus purem Spaß an der Freude ins Leben gerufen wurde, hatte mit dem Hype um ihre Version des Titels nicht gerechnet.

Wir sind mit der Nummer nicht kommerziell angetreten und konnten nicht absehen, dass wir innerhalb kürzester Zeit zum Gesprächsthema und zur Stimmungskanone in ganz Deut-Schland werden

Auch bei Lena Meyer-Landrut und ihrem Mentor Stefan Raab stößt der Song nicht auf Ablehnung als öde Parodie, sondern auf Begeisterung.
Stefan Raab verkündete, dass er den Song super finde und sich für die Jungs einen Plattenvertrag wünsche.

Gesagt getan. Tatsächlich hat Uwu Lena diesen Plattenvertrag am vergangenen Freitag, den 18. Juni, erhalten und die Single erschien als offizieller digitaler Download.
Nächste Woche soll die Veröffentlichung als CD folgen.

Eine amüsante Erfolgsgeschichte, die die Welt des Fußballs und die des Eurovision Song Contest auf eigenwillige Weise vereint 😉

Advertisements

~ von escgermany - 19. Juni 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: