Stockselius’ Nachfolge – Suche nach neuem Supervisor beginnt

Heute hat die EBU offiziell die Suche nach einem Nachfolger für den zurückgetretenen Svante Stockselius als “Supervisor of the Eurovision Song Contest” gestartet.

Gleichzeitig erfolgen auch interne Neustrukturierungen in der EBU. In Zukunft wird der Contest direkt vom TV-Direktor der EBU geleitet, für die Ausführung aber ist ein so genannter “Project Manager” verantwortlich, was dem Nachfolgeamt von Stockselius entspricht.

In der Beschreibung des Job heißt es: The project Manager “will have a major influence on the development and production of the most prominent pan-national entertainment show in the world“.

Der grob umrissene Aufgabenbereich wird folgend formuliert: „The Manager of Project Management is responsible for managing the Eurovision Song Contest, and for managing and coordinating the Project Managers working on all Eurovision TV projects.

Jorgen Franck, der kommissarische TV-Direktor der EBU lobte noch einmal die Arbeit von Supervisor Svante Stockselius: „Bis zum Jahresende wird Stockselius den Song Contest weiterhin in allen Belangen vertreten. Er hat in den 8 Jahren seines Mandats einen großartigen Job gemacht. Um eine reibungslose Amtsübergabe zu gewährleisten, starten wir die Suche bereits jetzt, um sicherzustellen, dass der neue Project Manager zum Jahreswechsel bereits im Amt ist.

Advertisements

~ von escgermany - 20. September 2010.

Eine Antwort to “Stockselius’ Nachfolge – Suche nach neuem Supervisor beginnt”

  1. der artikel hat mich nachdenklich gemacht. wobei ich allerdings schon finde, dass gruende wie armut und stress auch im alter (mehr und mehr) einen gewissen ausschlag geben koennen zur flasche zu greifen. in jedem fall ist die aussage “man kan noch so viel vom leben haben” natuerlich nur zu unterstreichen!!! zudem verkraftet ein junger koerper wahrscheinlich eher ein glas mehr als ein aelterer mensch. ein gewisser warnschuss darf hier also ruhig erfolgen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: