Jedward repräsentieren Irland beim ESC 2011 in Düsseldorf

Irland hat entschieden

Das Duo “Jedward” mit dem ESC-Song “Lipstick” ging am gestrigen Abend siegreich aus dem Finale des irischen Vorentscheids hervor.

Ein ganz besonderes Vorentscheid-Verfahren kam dabei zum Einsatz. Es wurden im Vorfeld 5 Musik-Experten als so genannte “Mentoren” erwählt, welche dann binnen kurzer Zeit und eigenem Gutdünken jeweils einen Künstler und einen Song ausgewählt haben. Diese fünf Acts traten dann im Finale auf und sangen um das Ticket nach Düsseldorf.

Am Ende konnte sich Jedward in einer geteilten Publikum/Jury- Entscheidung mit hauchdünnem Vorsprung von 98 Punkten gegenüber Nikki Kavanagh auf Platz 2 (96 Punkte) durchsetzen.

Das Duo Jedward, bestehend aus den Zwillingsbrüdern John und Edward Grimes , ist nicht unbekannt. In der britischen Sendung X-Factor belegten sie einen sechsten Platz und erlangten damit weniger auf der britischen, als vielmehr auf der irischen Insel eine enorme Popularität.

2010 in Oslo wurde Irland vertreten von Niamh Kavanagh, welche einen mäßigen 23. Platz im Finale erreichte.

Advertisements

~ von escgermany - 12. Februar 2011.

Eine Antwort to “Jedward repräsentieren Irland beim ESC 2011 in Düsseldorf”

  1. yeah nice

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: