Ganz Düsseldorf steht im Zeichen der Musik. Alle Termine im Überblick!

OB Elbers: Ganz Düsseldorf steht im Zeichen der Musik
Großes Rahmenprogramm zum ESC/Landeshauptstadt fiebert dem Eurovision Song Contest entgegen



In genau 50 Tagen steigt das große Finale am 14. Mai: Mit dem Eurovision Song Contest (ESC), der in der Düsseldorfer Arena ausgetragen wird, wartet auf die Landeshauptstadt eines der größten Ereignisse in der Stadtgeschichte. Während rund 120 Millionen Zuschauer die weltgrößte TV-Unterhaltungsshow live an den Bildschirmen verfolgen, wird auch im Stadtgebiet das ESC-Fieber allgegenwärtig sein.

„Das moderne Düsseldorf ist eine pulsierende Wirtschaftsmetropole mit einer großen Portion Rheinland-Feeling. Wir leben in der Hauptstadt eines überaus positiven Lebensgefühls. Ein Lebensgefühl, das mit dem städtischen Rahmenprogramm zum Eurovision Song Contest bestens transportiert wird. Bis zum ESC-Finale wird ganz Düsseldorf im Zeichen der Musik stehen, werden Gäste, Fans und Bürger gemeinsam feiern“, sagt Oberbürgermeister Dirk Elbers.

Vielseitig und vor allem bürgernah zeigt sich das städtische Rahmenprogramm. Auf zwei zentralen Bühnen auf dem Marktplatz und auf dem Johannes-Rau-Platz wird ein abwechslungsreiches Kultur- und Musikprogramm geboten. Das große Public Viewing zum Finale am 14. Mai findet auf dem Johannes-Rau-Platz statt. Konzerte, Galas und Mitmach-Veranstaltungen in den Stadtteilen runden das große städtische ESC-Angebot ab. Ob Kindergärten, Kirchen, Schulen oder auch Vereine, Unternehmen und Fans – etliche Düsseldorfer bringen sich ein und gestalten das Programm zum Eurovision Song Contest mit attraktiven Aktionen.

Das städtische ESC-Programm im Überblick:

28. März bis 13. Mai, Jugendfreizeiteinrichtung, Kamperstraße 17: Mini-Playback-Show. Ansprechpartnerin: Helma Wassenhoven, Telefon 89-95175.

2. und 16. April, 20 Uhr, Spektakulum Benrath, Wimpfener Straße 18a: Konzertabende in Benrath, Balkanizer-Party mit „Trovaci“ und „La Balkanieras“. Ansprechpartnerin: Helma Wassenhoven, Telefon 89-95175.

8. bis 20. April, 14 bis 18 Uhr, Kinderspielhaus Flingern, Dortheenstraße 39: „Finnland im Kinderspielhaus“, Finnland aus Kindersicht, künstlerisch umgesetzt. Ausstellung mit großer Auftakt- und Abschlussveranstaltung. Ansprechpartnerin: Helma Wassenhoven, Telefon 89-95175.

15. April, 15 bis 19 Uhr, O.T. Wersten, Lützenkircher Straße 14: „ESC-Land Greece“ – griechisches Frühlingsfest. Ansprechpartnerin: Helma Wassenhoven, Telefon 89-95175.

18. April bis 21. Mai, Musikbibliothek der Stadtbüchereien, Bertha-von-Suttner-Platz 1: Ausstellung „Ein Lied kann eine Brücke sein“ – der Eurovision Song Contest in Büchern, Noten und auf CDs. Ansprechpartnerin: Brigitta Eismann, Telefon 89-94385.

23. April, 14 Uhr, Stahlwerk, Ronsdorfer Straße 134: Finale des Kids Vision Song Contest. Ansprechpartner: Aytunc Sular, Telefon 5 18 09 69.

29. April bis 15. Mai, NRW-Forum, Ehrenhof 2: Douze Points, Grand Prix Lounge. Ansprechpartner: Werner Lippert, Telefon 9 66 00 36.

30. April, 18 bis 0.05 Uhr, Marktplatz: Internationaler Tanz in den Mai. Ansprechpartner: Büro Oberbürgermeister Dirk Elbers, Telefon 89-98888.

30. April bis 14. Mai, werktags: 10 bis 18 Uhr, Johanneskirche, Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte: Offene Kirche und Café in der Kirche; 18 Uhr: 10-Minuten-Andachten, zweisprachig (englisch, deutsch). Ansprechpartner: Dr. Ulrich Erker-Sonnabend, Telefon 9 57 57-7 80.

30. April bis 15. Mai, stadtweit: „Düsseldorf nimmt an die Hand“ – Infoscouts helfen ESC-Gästen. Ansprechpartnerin: Helma Wassenhoven, Telefon 89-95175.

1. bis 6. Mai, 16.30 bis 22 Uhr, Marktplatz: ESC-Festival Bühne, Musik und Kulturprogramm. Ansprechpartnerin: Helma Wassenhoven, Telefon 89-95175.

1. Mai, 11 bis 19 Uhr, Flughafen Düsseldorf: „Airport Grand Prix“– Acapella Festival. Ansprechpartner, Flughafen: Herr Kötter 42 15 00 00.

1. bis 14. Mai, dienstags bis freitags, 10 bis 18 Uhr, samstags und sonntags 11 bis 18 Uhr, Kunstsammlung NRW, Grabbeplatz 5. Führungen in diversen Fremdsprachen, Ansprechpartner: Gerd Korinthenberg, Tele¬fon 83 81-7 30.

1. bis 15. Mai, stadtweit: „Oasen der Ruhe“ – offene Kirchen mit muttersprachigen Seelsorgern. Ansprechpartnerin: Helma Wassenhoven, Telefon89-95175.

2., 16., 20., 23. und 30. Mai, jeweils um 18 und 20 Uhr, Filmmuseum, Black Box, Schulstraße 4: „Düsseldorfer Rock- und Popbands im Portrait“. Ansprechpartner: Bernd Desinger, Telefon 89-93770.

2. bis 6. Mai, GGS Willi-Fährmann, Ricarda-Huch-Straße 1: „Zypernwoche“ – Workshops, Benefiz-Zypern-Café etc. Ansprechpartnerin: Helma Wassenhoven, Telefon 89-95175.

2. bis 6. Mai, Jugendtage der Ev. Kreuzkirche, Collenbachstraße 10: „Kreuzkirche meets Litauen“. Ansprechpartnerin: Helma Wassenhoven, Telefon 89-95175.

3. bis 15. Mai, 10-18 Uhr, Goethe-Museum, Jacobistraße 2: Museumsführungen. Ansprechpartner: Goethe-Museum, Telefon 89-96262.

4. bis 13. Mai, Johanneskirche; 2. bis 7. Mai, Neanderkirche; 10. bis 14. Mai, Maxhaus; jeweils 12.30 bis 13 Uhr: Musikalische Mittagspause, Chöre entführen aus dem Trubel des Alltags in eine andere Welt. Ansprechpartnerin: Helma Wassenhoven, Telefon 89-95175.

5. Mai, 16 bis 19 Uhr, Salzmann-Bau Bilk, Himmelgeister Straße 107 h: „Europa kocht“ – kulinarische Reise durch die ESC-Länder. Ansprechpartnerin: Helma Wassenhoven, Telefon 89-95175.

5. bis 14. Mai, 20 bis 24 Uhr, Dreischeibenhaus, August-Thyssen-Straße: Mega-TV – Projektion auf dem Dreischeibenhaus. Ansprechpartner: Büro Oberbürgermeister Dirk Elbers, Telefon 89-98888.

6. Mai, 18 bis 22 Uhr, Innenstadt: „Düsseldorf tanzt“ – Salsa an verschiedenen Orten zum Mitmachen. Ansprechpartnerin: Helma Wassenhoven, Telefon 89-95175.

6. Mai, ab 18.30 Uhr, Tonhalle: Tontalente – Düsseldorfer Newcomer Festival, Musikwettbewerb für Newcomer von 14 bis 35 Jahren. Ansprechpartner: Büro Oberbürgermeister Dirk Elbers, Telefon 89-98888.

6. Mai, 11 bis 13 Uhr, airberlin world: „Sing Pause“ – knapp 4.500 Kinder singen gemeinsam und bilden den größten Kinderchor Deutschlands, begleitet durch das Orchester der Clara-Schumann-Musikschule. Ansprechpartnerin: Helma Wassenhoven, Telefon 89-95175.

7. Mai, 19 bis 24 Uhr, Tonhalle: Rathausempfang mit Eröffnungsakt zum ESC – Begrüßung der 43 Teilnehmerdelegationen. Ansprechpartner: Büro Oberbürgermeister Dirk Elbers, Telefon 89-98888.

6. Mai, 19.30 Uhr und 7. Mai, 16 Uhr, Theatermuseum: Comedy-Lesung „Caramba Caracho“, Ansprechpartnerin: Anne Blankenberg, Telefon 89-96118.

6. Mai, 16 bis 22 Uhr, Gymnasium Gerresheim, Am Poth 60: „La Primavera – Gerresheim und sein italienischer Süden“ – Frühlingsfest der Bürgerhilfe Gerresheim und des Gymnasiums Gerresheim. Ansprechpartnerin: Helma Wassenhoven, Telefon 89-95175.

6. Mai, 17 Uhr, Pempelfort, Internationaler Stadtteiltreff, Schirmerstraße 33: Island-Tag im Internationalen Stadtteiltreff. Ansprechpartnerin: Helma Wassenhoven, Telefon 89-95175.

7. und 14. Mai, 15 Uhr, 10.,11.,13. Mai, 17 Uhr und 12. Mai, 19 Uhr, Stiftung Museum Kunstpalast, Ehrenhof: Führungen zum ESC: „Vom Creamcheese bis zum Ratinger Hof. Musik und Kunst in Düsseldorf 1966 – 1980“. Ansprechpartnerin: Miriam v. Gehren, Telefon 89-97176.

7. Mai, 12 bis 22 Uhr, Vorplatz der Düsseldorf Arcaden, Friedrichstraße 129: „Bilk auf der Rolle“, Internationales Jugend-Musikfest; Ricky Shayne, die Band Bilk sowie Cindy & Bert gehören zum musikalischen Programm. Ansprechpartner: Konrad Schnabel, Telefon 89-99224.

7. Mai, 11 bis 21 Uhr, Marktplatz: Europatag. Ansprechpartnerin: Stefanie Bolten, Telefon 89-90002.

7. Mai, 13 bis 17 Uhr, Freizeitpark Heerdt, Heerdter Landstraße 160: Musik im Park – großes Familienfest der Kinder- und Jugendeinrichtungen des Stadtbezirks. Ansprechpartnerin: Helma Wassenhoven, Telefon 89-95175.

7. und 8. Mai, ab 10 Uhr, Marktplatz Benrath: Benrather Blumenmarkt. Ansprechpartnerin: Aktionsgemeinschaft Benrath e.V., Renate Rönnau, Telefon 1 7966 13.

9. Mai, ab 19.30 Uhr, Deutsche Oper am Rhein: „Grand Prix de l´Opera“ – internationale Operngala, Abstimmung für die beliebtesten Opern-Schlager. Ansprechpartnerin: Tanja Brill, Telefon 89-25214.

9. bis 14. Mai, Heinrich-Heine-Institut, Bilker Straße 12: Führungen für die Delegation des ESC. Ansprechpartnerin: Dr. Sabine Brenner-Wilczek, Telefon 89-92901.

9. bis 14. Mai, jeden Abend, 18 Uhr, evangelische Tersteegenkirche, Tersteegenstraße 84, Golzheim: Abendandachten.

9. Mai, 16 Uhr, Kinder- und Jugendbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1: Kinderveranstaltung „Hit- und Hutparade“ und „Mach mit beim Bibliotheks-Songcontest!“. Ansprechpartnerin: Brigitta Eismann, Telefon 89-94385.

10. bis 14. Mai, Johannes-Rau-Platz, ab 18 Uhr, am 14. Mai ab 12 Uhr, ESC-Festival-Bühne: Musik und Kulturprogramm. Ansprechpartner: Büro Oberbürgermeister Dirk Elbers, Telefon 89-98888.

10. Mai, 15 Uhr, Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Straße 21: „Garath meets Schweden“ – Theaterstück Michel aus Lönneberga. Ansprechpartnerin: Helma Wassenhoven, Telefon 89-95175.

11. Mai, 20 Uhr, Tonhalle, „ESC Symphonic“ – Hits der ESC-Historie im symphonischen Gewand. Ansprechpartnerin: Meike Knoche, Telefon 89-92005.

11. Mai, 18.30 bis 19.30 Uhr. Black Box, Schulstraße 4, Altstadt: Sounds on Screen – Wie entsteht Filmmusik? Claus Bantzer, Komponist von Filmmusiken führt an der Kino-Orgel vor, wie man vom Rohschnitt eines Filmes zur Filmmusik kommt. Anschließend Film: Kirschblüten – Hanami (2008), 20 bis 22 Uhr, Eintritt: Vortrag: 5 Euro, Film 6,50 Euro. Ansprechpartner: Dr. Ulrich Erker-Sonnabend, Telefon 9 57 57-7 80.

11. Mai, 19 Uhr, Turbinenhalle der Stadtwerke, Höherweg 100, Flingern: „ElectriCity“ – Stars der Elektro-Szene bringen 80er-Stimmung in die Stadtwerke-Turbinenhalle. Elektronische Musik und Lesung. Ansprechpartner: Stadtwerke Düsseldorf, Telefon 8 21-88 11.

12. Mai, 15 Uhr, Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231: „Reisholz meets Schweden“ – Theaterstück Nils Holgersson. Ansprechpartnerin: Helma Wassenhoven, Telefon 89-95175.

13. Mai, 19 Uhr, EuroBoat Party: Der ESC-Fanclub EC Germany e.V. lädt zur ESC-Party auf die MS RheinFantasie. Ansprechpartner: Alexander Stricker, Telefon 0171-3 28 57 40

13. Mai, 20 bis 24 Uhr, Bürgerhaus Bilk im Salzmannbau, Himmelgeister Straße 107: Salsa-Tanzparty – Europa tanzt mit Afrika und der Karibik, mittanzen erwünscht! Ansprechpartnerin: Helma Wassenhoven, Telefon 89-95175.

13. Mai, 19 Uhr, Anbetungskirche Hassels, Hasselsstraße 71: „Pops for Brass“ – internationale Titel der Popszene. Posaunenchor Hassels. Ansprechpartner: Jörg Schröder, Telefon 74 70 97.

13. Mai, 18 bis 20 Uhr, Jonakirche, Niederrheinstraße 128, Lohausen: Worship und Gospel – Gospel zum Mitsingen. Anschließend kleiner gemeinsamer Imbiss. Ansprechpartner: Daniel Kaufmann, Telefon 43 29 20.

14. Mai, 17 bis 18 Uhr, Apolloplatz bis Burgplatz am Rheinufer entlang: „Musikalische Kette“, Die Clara-Schumann-Musikschule spielt die Europahymne. Alle, die ein Instrument spielen, sind aufgerufen, mitzuspielen. Proben sind nicht nötig. Ansprechpartnerin: Helma Wassenhoven, Telefon 89-95175.

14. Mai, 14 bis 16.30 Uhr, Johannes-Rau-Platz, Rheinuferpromenade, Burgplatz, Marktplatz: Brauchtumsumzug der Schützen und Karnevalisten. Ansprechpartner: Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH, Tele¬fon 17 20 28 63.

14. Mai, ab 12 Uhr, Oberkassel, Barbarossaplatz: italienisches Fest und Public Viewing. Ansprechpartner: Giuseppe Saitta, Telefon 55 02 73 10.

14. Mai, ab 18 Uhr, Johannes-Rau-Platz: Zentrales Public Viewing zum ESC-Finale. Ansprechpartner: Büro Oberbürgermeister Dirk Elbers, Telefon 89-98888.

14. Mai, ab 19 Uhr, Haus der Kirche, Bastionstraße 6, Carlstadt: Lena-Samstag – Party und Song Contest gucken, Party für 200 Jugendliche (ab 14 Jahren). Karten werden über evangelische Jugendeinrichtungen verteilt. Ansprechpartnerin: Anja Trepels, Telefon 9 57 57-7 76.

14. Mai, ab 19 Uhr, Pestalozzihaus, Grafenberger Allee 178, Lena-Samstag: Party und Song Contest gucken, Länderquiz und Siegertoto. Ansprechpartnerin: Verena Dick, Telefon 68 68 95.

14. Mai, 20 Uhr, ZAKK, Fichtenstraße 40: Schwul-lesbische Party zum ESC mit Public Viewing. Ansprechpartnerin: Heike Billhardt, Telefon 9 73 00 32.

15. Mai, 11 bis 15 Uhr, Musikpavillon Hofgarten: Großes Picknick im Hofgarten. Von 11 bis 12 Uhr wird der „Shanty-Chor Neuss“ die traditionell von Mai bis September stattfindende Hofgartenkonzertreihe eröffnen. Ansprechpartnerin: Helma Wassenhoven, Telefon 89-95175

Advertisements

~ von escgermany - 25. März 2011.

Eine Antwort to “Ganz Düsseldorf steht im Zeichen der Musik. Alle Termine im Überblick!”

  1. Egal wo man zuguckt, wenn Lena wieder gewinnt. Wichtig ist nur der Foursquare Badge! Alle ESC-Locations können sich noch heute (9.5.) bis 18.00 Uhr anmelden. Hier steht wie: http://aboutfoursquare.com/lufthansa-marks-the-eurovision-song-contest-with-a-special-badge/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: